Scheduled Film

Samstag, 17.11.2017, 9.00 bis 20.00 Uhr
Kurzfilmfestival des Film und Videoclub Liechtenstein
Im Küefer-Martis-Huus / Kulturtenn / Eintritt frei

Der Internationale Videograndprix des Film- und Videoclub Liechtenstein wird heuer zum wiederholten Mal im Küefer-Martis-Huus durchgeführt. Insgesamt 27 Kurzfilme stellen sich in diesem Jahr wieder der Bewertung durch die Jury. Die Filme werden zwischen 9.00 und ca. 18.00 Uhr in fünf Blöcken vorgeführt und vor den jeweiligen Pausen gemeinsam mit der Jury diskutiert.
Die Preisträger in den Kategorien „Bester Dokumentarfilm“ und „Bester Spielfilm“ werden jeweils mit dem goldenen, silbernen und bronzenen Spaten ausgezeichnet. In der Kategorie „Jugendfilm“ wird ein goldener Spaten als Anerkennungspreis vergeben. In der Kategorie „Filmschulen und Profis“ wird ebenfalls nur ein goldener Spaten für den besten Film vergeben.

Die Preisverteilung und die Bekanntgabe der Gewinner der GOLDENEN SPATEN erfolgt um 20.00 Uhr.

Für den kleinen Hunger und Durst steht ab 8:00 Uhr das kleine Filmbistro zur Verfügung.

Jury: Annemarie Wolf
, Christina Zurbrügg
, Werner Stalder, 
Ersatzjuror: Uli Bietenhader

Programm:
8.45 Uhr Begrüßung

Öffentliche Vorführung der nominierten Filme mit Diskussion nach jedem Filmblock:

09.00 – 10.15 Uhr Block 1
10.45 – 12.04 Uhr Block 2

12.05 – 13.15 Uhr Mittagspause

13.15 – 14.20 Uhr Block 3
14.50 – 16.03 Uhr Block 4
16.33 – 17.56 Uhr Block 5

20.00 Uhr Preisverleihung Goldene Spaten

weitere Informationen: www.fvcl.li