Scheduled Gesprächsabend

Gesprächsrunde mit Luis Hilti (Architekt, Universität Liechtenstein), Martin Strele (Verein Bodenfreiheit, Vorarlberg), David-Johannes Buj Reitze (Verein NEURAUM, Free Velopoint), Sandra Fausch (CIPRA International), Klemens Jansen (Alpenländische Jagdrechtstagung e. V.)

Der unkontrollierte Bodenverbrauch und die zunehmende Zerstörung von Landschaftsraum hat viel mit unseren aktuellen Lebensgewohnheiten zu tun. Um die anstehenden Probleme des unkontrollierten Wachstums in den Griff zu bekommen, müssen die gewohnten Pfade verlassen und neue Ideen ausprobiert werden. Zahlreiche Menschen gehen bereits erfolgreich diese neuen Wege. Einige davon präsentieren an diesem Abend ihre Projekte und diskutieren über notwendige Rahmenbedingungen und ihre Zukunftsvisionen.