Allgemein

Lesung: Arm, fromm und bauernschlau

10. Juni 2015

 Lesung und Buchpräsentation
„Arm, fromm und bauernschlau. Lebensspuren“ von Christa Eberle-Feger


Christa Eberle-Feger lässt in ihrem neuen Buch acht interessante Persönlichkeiten zu Wort kommen, die aus ihrem eigenen Leben sowie vom armen Liechtenstein ihrer Eltern berichten. Die Erzählungen vermitteln eine anschauliche Sozialgeschichte, die den Zeitgeist und das Lebensgefühl voriger Generationen erahnen lässt.

 

Christa Eberle-Feger ist in Triesen geboren und aufgewachsen und lebt heute in Triesenberg. Ihr erstes Buch «Irgendwie ist alles ein bisschen Sünde» (2012) hat eine grosse Leserschaft gefunden.

 

Christa Eberle-Feger: «Arm, fromm und bauernschlau»; ISBN 978-3-905881-40-0; van Eck Verlag. 2015

Termin(e):
Mittwoch, 10.06.2015 19:30
10.06.2015 19:30

Veranstaltungsort:

Küefer-Martis-Huus , Kulturtenn