Allgemein

Vom Mangel zum Überfluss

26. Juni 2009
from to
Scheduled Allgemein

Essen in der kleinbäuerlichen Kultur

Mobiles Kleinmuseum konzipiert von Bernhard Kathan in Kooperation mit der Artenne Nenzing
mit einer Fotoausstellung von Fotografinnen und Fotografen aus der Region, Veranstaltungen und Kulturvermittlung

Die von Bernhard Kathan konzipierte Ausstellung setzt sich mit dem Wandel unserer Kochtradition auseinander, der mit Veränderungen von Produktionsbedingungen in der Landwirtschaft einhergeht. Bernhard Kathan, Künstler, Kulturhistoriker und Sozialwissenschaftler richtet im Museumsteil des Küefer-Martis-Huus ein temporäres Ausstellungsprojekt zum Thema bäuerliche Ess-Traditionen ein. Statt eines nostalgischen Blicks auf die bäuerliche Küche zu werfen, wird diese nach Regionalem und Saisonalem befragt. Ausdrücklich wird auf die Gegenwart Bezug genommen. Zu sehen ist ein aus vierzig Schubladenelementen zusammengefügtes Kleinmuseum der bäuerlichen Esskultur. Nach thematischen Kategorien geordnet, werden neben Objekten wie Kochutensilien und Handwerksgerät vor allem Fotos, Zeichnungen und handschriftliche Rezepte präsentiert.

Termin(e):
Freitag, 26.06.2009 bis Sonntag, 20.12.2009
26.06.2009 20.12.2009